Geburtstag II – Bob Ross

Im letzten Beitrag über den Verlauf meines Geburtstages, darlings, schrieb ich, dass ich es gern mal mit Malen nach Bob Ross versuchen möchte. Ergeben hat sich das so: Uli Stein hatte kürzlich in seinem Notizbuch ein wunderschönes Sonnenuntergangs-Foto veröffentlicht. Eine Kommentatorin schrieb dazu, es erinnere sie an ein Gemälde von Bob Ross. Ich antwortete ihr mit „happy little clouds“, Bobs Markenzeichen-Ausspruch. Dazu schrieb ich, dass ich mir zu gern die Bob Ross-Basis-Malausstattung anschaffen und mit dem Malen beginnen würde, wenn ich denn wüßte, daß das auch mit einer Hand ginge. Sehr schnell darauf bekam ich eine geharnischte WhatsApp-Nachricht von Paxianer, die das gelesen hatte und mich aufforderte, umgehend meinen Ar*** in den nächsten Kunstbedarfsladen zu bewegen und mit dem Malen zu beginnen  ❤  Sie schrieb weiter:

Schau ihn dir an, malt er zweihändig? Nö.. in der einen Hand hat er seine Riesen-Palette… Aber die kann man auch auf ein altes Holzbrett schrauben und dann auf den Tisch legen (Holzbrett wegen nicht rutschen) die Tuben mit der Farbe würde ich in Plastedosen oder irgendwas umfüllen, und zwar etwas, das du auch allein aufkriegst und die Farbe kann man dann auf die Palette mit dem Löffel schaufeln, recht kleckerarm..Dann Pinsel rein und looooos….Hoppshopps.. Wir mögen Bilder sehen…

*Hach* Wie ich immer wieder sage: Freunde sind was Tolles. Am Telefon erzählte ich das meinem Bruder, der die Idee ebenfalls super fand und mir zum Geburtstag eine Probierpackung mit vier Ölfarben von Rembrandt und zwei gute Pinsel dazu schenkte. Eine Staffelei haben wir noch irgendwo stehen, das weiß ich.  Fehlt noch Platz und ein alter Tisch, eventuell vom Sperrmüll, der ruhig einige Farbkleckse und Schraublöcher  abbekommen kann. Paxi und ich schauten im großen Internetz mal nach so einem Bob Ross-Basis-Ausstattungsset. Paxi schrieb dazu „…aber dann sah ich den Preis und brauchte Sauerstoff…“ Ich allerdings auch!  😀

Ja… Bob lebt schon seit 22 Jahren nicht mehr, aber seine Erben  nutzen seinen Kultstatus noch gut aus, leider. Mal schauen, ob ich das noch hinbekomme. Immerhin: die Utensilien  und die Anleitungs-DVDs gibt es ja auch gebraucht  bei ibääh…

Übrigens kam – gaaanz beiläufig natürlich – dies hier von Paxi zu meinem Geburtstag:

bobinstr

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s