save the Mofi-date!

Am kommenden Freitag, my dearies, wird es am Nachthimmel aufregend: Wir werden die längste totale Mondfinsternis des 21.Jahrhunderts beobachten können!

Die wunderbaren Mitarbeiter des DLR haben die Details und Hintergründe hier genau beschrieben. Danke nach Köln! ❤ Hätte ich einen großen Garten, dann lüde ich euch gerne ein zu einem nächtlichen Mofi-Picknick… das wär toll! Lagerfeuer, Stockbrot… hach.

Advertisements

Die ISS

Konnte jemand von euch sie sehen, darlings? Wir sahen sie, denn wir haben unseren Pizza- und Rotwein-Abend draußen im Hof zelebriert. Pünktlich um kurz nach 23.00 Uhr zog dann dieser sehr hell strahlende Punkt in stetigem Tempo durch den Himmel über unserem Hof. Es war sehr spannend und faszinierend, sich vorzustellen, dass dieser Punkt mit 27.000 (!) Stundenkilometern unterwegs war und in wenigen Minuten über Neuseeland zu sehen sein würde… ganz abgesehen von der Vorstellung, daß da oben Menschen drin waren, die jetzt auch zu uns hinabschauen konnten. In den 80er Jahren schaltete die esa öfter mal Stellenanzeigen für Astronauten in der ZEIT. Ich flippte dann jedes Mal aus und hätte mich zu gern beworben. Aber die Voraussetzung war und ist ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, und damit kann ich nun mal nicht dienen *g* Meine Leidenschaft für Astrophysik, Kosmologie und Raumfahrt hat sich aber gehalten, bis heute.

+++EIL+++ ISS heute Nacht zu sehen+++

Hoffentlich ist das hier noch rechtzeitig für die, die es interessiert, my dearies: Heute Nacht um 23:04 Uhr soll die ISS auf ihrer Bahn über Deutschland sichtbar sein. Sie ist heller als die Sterne und fliegt von Westen nach Osten. Diese Info fand ich vorhin im Twitterland.

Ich hoffe, ich kann sie sehen – wach bin ich dann bestimmt noch, denn wir holen heute unseren Pizza- und Rotwein-Abend von gestern nach (ich hatte gestern Abend Besuch von einer guten Reiki-Freundin und es wurde etwas später 😉

Übrigens, die Einhand-Tastatur reagiert immer noch nicht und das Tippen auf dem Laptop macht mich kirre  😀

Es wird Zeit für den Geburtstag!

Ja, meiner war gerade erst, aber ich möchte unbedingt diese wunderschöne (wie ich finde) Halskette auf meinen Wunschzettel setzen…

Unser Sonnensystem als Halskette:

solar system

(c): ThinkGeek

Das haben sich die großartigen  Leute bei ThinkGeek ausgedacht, auf deren Seite ich mich stun-den-lang herumtreiben könnte.

Der Link zur Halskette ist hier.