Freitags-Füller # 32

1. Jetzt kann Pippi wieder bei mir im Bett schlafen, es kühlt ab!

2.  Eis im Gefrierschrank haben und nichts davon zu essen, ist mir unmöglich.

3. Es macht Spaß, zu sehen, wie der kleine Herr Sonntag und die Buchhändlerfreundin einander anschmachten ❤

4. (Kann ich noch nicht verraten) wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.

5. Ich frage mich, wann Robert Mueller endlich genug Beweise gegen Trump in der Hand haben wird.

6. Die Hitzewelle hatte mich dauermüde gemacht, aber das war es wert!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf was wohl – den Pizza- und Rotwein-Abend!, morgen habe ich geplant, mit Bärchen an der Rheinpromenade laufen zu üben und Sonntag möchte ich den Film „JFK“ von Oliver Stone gucken (die DVD war soeben in der Post!

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

 

 

Advertisements

Freitags-Füller # 30

FF

1.  Heute wird hier endlich mal wieder Ruhe herrschen, da das neue Nachbarhaus nun steht.

2.  Mit dem kleinen Herrn Sonntag haben wir immer was zu lachen.

3.  Es sieht nicht gut aus,  wie meine Süßkram-Wampe immer rundlicher wird..

4.  Demnächst sind wir mal wieder zu einem CDU-Bürgerfrühstück eingeladen.

5. Ich kann verstehen, daß Narzissten empört sind, wenn man ihre Lügen gegencheckt. .

6.  Ich versuche, Mineralwasser und Weintrauben zu konsumieren statt Zucker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zuerst Pizza und Rotwein, dann Mondfinsternis!, morgen habe ich geplant, Bärchen den Mannheimer Luisenpark zu zeigen und Sonntag möchte ich mal wieder die „Jurassic Park“-Trilogie gucken (-→ Jeff.Fucking. Goldblum!!!)

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

 

Freitags-Füller # 30

FF

1. Wann wird Trump endlich den Ausgleich für seinen Narzissmus zu spüren bekommen und aus dem Oval Office ausziehen?

2. An meinen allerersten Kinobesuch (mit meinem Vater, „Schneeweißchen und Rosenrot“) werde ich mich noch lange erinnern.

3. Ich könnte mal wieder meine Bücherregale sortieren, aber mit einer Hand ist das mühsam und fummelig 😀

4. Wenn eins unserer Tiere Hunger hat, dann mache ich verdammt nochmal eine Dose Futter auf, egal wie müde ich bin.

5. Zum ersten Mal seit dem Hallamati werde ich bald wieder Schwimmen gehen (ich will es wieder lernen) .

6. Mein Rezept „Fischstäbchen mit Vanillesauce“ ist besonders bei Doctor- Who-Fans beliebt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein (Und alle so:YEAH! ) , morgen habe ich geplant, dem Prinzen einen tollen Geburtstag zu bereiten und Sonntag möchte ich auf Netflix „Black Mirror“ weiterschauen !

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

Freitags-Füller # 29

FF

1.   Anrufbeantworter  kreativer Menschen sind meist originell und witzig besprochen.

2.   Der beste Erdbeerkuchen ist mit frischen Früchten zubereitet  und hat eine dicke Sahnehaube.

3.   Es ist noch  (alles, was ich nicht mag) übrig.

4.   Wenn ich unterzuckert bin, werde ich ungemütlich .

5.   Ich hasse MIDI-Gedüdel in der Warteschleife.

6.   In unserem Land ist es neun Monate kalt und drei Monate erträglich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf was schon?! -Pizza und Rotwein! , morgen habe ich geplant, mit dem Ausmisten des Chaos‘ im alten Pferdestall weiterzumachen und Sonntag möchte ich auf der Couch netflixen !

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

 

Freitags-Füller # 28

FF

1. Ich hatte gerade ein Gorgonzola-Schinken-Sandwich aus dem Sandwich-Toaster, hmmmm!
2. In den Prinzen verliebe ich mich immer wieder.

3. Der dritte Satz auf der 6ten Seite des Buches, das ich gerade lese,lautet : „...we string words together according to rules we learned as children and refined as adults. (David Crystal:„Making Sense -The glamorous Story of English Grammar“.

4.  Alles, was nach Vanille schmeckt oder duftet, darauf bin ich total scharf!  

5. Ich ging  zu dem Ding und es machte“Bing!“ (Ja, ich weiß-Nobelpreis-verdächtig! 😀

6.   Otto Waalkes bringt mich immer wieder zum Lachen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den allfreitäglichen Pizza-und Rotwein-Abend , morgen habe ich geplant, end-lich! den Pferdestall aufzuräumen und Sonntag möchte ich spontan gucken, was Lust macht!

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

Freitags-Füller # 26

FF

1.Heute kann ich endlich  einige nötige Anrufe und Mails erledigen.

  1.  Ich versuche, täglich meine Ergo-Übungen zu machen, auch wenn es nervt.
  2. Die Fußball-Weltmeisterschaft hat sich zum Glück erledigt – endlich Ruhe!
  3.  Ich habe mal einen Film gesehen, in dem hat sich Alec Baldwin ganz langsam ausgezogen.
  4.  Es dauert keine 10 Minuten, dann ist bei mir eine Tafel Schokolade weg 😀.
  5.  Einen Amarenabecher verputze ich langsam und mit Genuss.
  6. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein, wie immer , morgen habe ich geplant, den früheren Pferdestall aufzuräumen und Sonntag möchte ich mit Bärchen zur Eiswoog fahren!

 

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

Freitags-Füller # 25

FF

Ein Angriff enthüllt bei genauerer Analyse viel über den Angreifer selbst.

  1. Überall Fußball, Fußball, Fußball, offen gestanden behagt mir diese Situation nicht.
  2. Ich bin’s, wer bin ich, und wenn ja, wie viele?
  3. Mit meiner Reikipraxis lasse ich mich diesmal nicht beirren, ich gehe ganz einfach zurück zur Ausgangsposition.
  4.  Ich achte auf Achtsamkeit, wie der Buddha es lehrt.
  5. Ich bin im Laufe der Jahre doch sehr gelassen und frei geworden.
  6. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Piiiizzaaaaa und Rotwein , morgen habe ich geplant, das Chaos in der alten Waschküche anzugehen und Sonntag möchte ich im alten Pferdestall zumindest einen Trampelpfad durch das Chaos schlagen!

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier