Freitags-Füller # 16

FF

  1.  So langsam wird es draußen sommerlich, das macht mich glücklich.

  2.  Ich werde die Orthese noch eine ganze Weile tragen müssen und genau deshalb habe ich einige verrückte Sachen damit vor.
  3.  Mein Gefühl sagt, dass es richtig und gesund für mich war, einige toxische Menschen aus meinem Leben zu entfernen.

  4.  Unter ihren knallgelben Blütenknubbeln wirken die Blätter der Mahonie leuchtend grün.
  5.  Ich habe eine Schwäche für Maaaarzipaaaaan!

  6.  Konsequent lösche ich gehässige und unhöfliche Kommentare.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein,diesmal bei Pepe e Sale, morgen habe ich geplant, eine liebe alte Reiki-Freundin zu besuchen und Sonntag möchte ich zum Kloster Maulbronn fahren !

 

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett und blau.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

 

 

Advertisements

Freitags-Füller # 14

 

FF

  1.  Heute wird hier der freitägliche Pizza- und Rotwein-Abend vorbereitet \o/.
  2.  Mit dem kleinen Herrn Sonntag und den Katzen haben wir immer was zu lachen.
  3.  Es sieht nicht gut aus, wenn sehr füllige Frauen in Leggins durchs Dorf laufen (–> Frau Flodder)

4.      Im April sind wir zur Hochzeit unseres Orthopädenfreundes eingeladen.

  1. „Ich kann verstehen, dass du dir ein Vaterbild zurechtschnitzt, weil du das so brauchst“ ( Zitat Mutter (die seitdem nicht mehr Teil meines Lebens ist.))
  2.  Ich bemühe mich, frisch gepreßte Obstsäfte zu mir zu nehmen statt Zucker.
  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza, Rotwein und eine Doku über Korsika, morgen habe ich geplant, Bücher zu sortieren und Sonntag möchte ich die versprochenen 20 Grad erleben!

 

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett und blau.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

 

 

Freitags-Füller # 12

FF

  1. Fußball ist ein Hobby, das ich nicht nachvollziehen kann.
  2. Deswegen bin ich immer dankbar, wenn die Fußball-Weltmeisterschaft endlich vorbei ist.3. Eigentlich mag ich Baseball viel lieber.

    4. Ich habe etliche Doctor WhoFanartikel.

    5. Brasilien hat jetzt sicher schöneres Wetter als wir hier*grmpf*

    6. Ich würde gerne mal die Million bei Günter Jauch gewinnen.

    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren kuscheligen Pizza-und Rotwein-Abend, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich eigentlich mit der Orthese im Wäldchen Laufen üben, aber das Dreckswetter wird es wohl wieder nicht zulassen!

 

Freitags-Füller # 12

 

FF

 

  1.  Fußball  ist ein Hobby, das ich nicht nachvollziehen kann.
  2. Deswegen bin ich immer dankbar, wenn die Fußball-Weltmeisterschaft endlich vorbei ist.

    3.  Eigentlich mag ich Baseball viel lieber.

    4.  Ich habe etliche Doctor Who – Fanartikel.

    5.  Brasilien hat jetzt sicher schöneres Wetter als wir hier*grmpf*

    6.   Ich würde gerne mal die Million bei Günter Jauch gewinnen.

    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  unseren kuscheligen Pizza-und Rotwein-Abend, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich eigentlich mit der Orthese im Wäldchen Laufen üben, aber das Dreckswetter wird es wohl wieder nicht zulassen!

    #tweetdestages

    https://platform.twitter.com/widgets.js

    Ja, ich weiß, der tag ist erst halb rum, darlings, aber ich schätze, daß ich nichts Umwerfenderes mehr finden werde 😀

    (Ab, mit Pippilottas Specki Specki spielen :))))))))

    #tweetdestages

    Da ich in der letzten Zeit kaum noch beim Fratzenbuch, dafür aber viel bei Twitter bin und meine wunderbare TL mich so oft zum Lachen bringt, my darlings, habe ich beschlossen, jeden Tag einen Tweet zu veröffentlichen, der mir besonders gut gefällt. Die neue Kategorie nenne ich „#tweetdestages“ und hoffe, sie wird euch Spaß machen.

    Heute ist es dieser *nach oben zeig*

    Übrigens, Ralf: Bei beiden Plattformen schreibe ich aktiv so gut wie nichts, ich tausche lediglich kleine private Nachrichten mit mir nahestehenden Menschen aus. Es gibt dort nichts über mein Leben, meine Zukunftspläne oder meine neuen Projekte zu lesen. Ich teile allerdings gern Beiträge anderer Mitglieder, deren Inhalt ich wichtig finde oder der mich amüsiert (überwiegend sind das Anti-Trump-memes). Tut mir leid für dich!

    Freitags-Füller # 11

    FF

    1.  Weil ich heute und in den letzten Wochen das Fundament für einige spannende Projekte gelegt habe, freue ich mich auf die kommenden Monate und Jahre – YAY!
    2.  Meine Mutter und die Gehirnblutung haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.
    3.  Jede Woche schaffe ich es, besser mit der Orthese zu laufen.
    4.  Aufdringliche Leute, die kein Gefühl für Privatsphäre haben, gehen mir gegen den Strich.
    5.  Das Beste, das die Firma Lindt auf den Markt gebracht hat, ist Fioretto Marzipan (hint hint ;))
    6. 6.   Daß Trump immer noch im Weißen Haus sitzt, das nervt mich total!
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein , morgen habe ich geplant, das Karton-Chaos im alten Pferdestall aufzuräumen und Sonntag möchte ich immer noch die Orthese im Wäldchen testen, aber es wird wohl wieder regnen… !

    (Sorry für die Formatierungsfehler – hatte noch nicht genug Kaffee! 😉

     

     

     

    obit: Stephen Hawking

    Stephen Hawking ist tot. Was will uns Gott damit sagen, dass er den intelligentesten Menschen abberuft, während der Dümmste hier eine Supermacht regiert?

    Quelle :Twitter (@schlachtzeile)

    Seit einer Weile hatte ich schon mit dem Tod dieses außergewöhnlichen Mannes gerechnet, den ich seit mehreren Jahrzehnten sehr bewundere. Aber als ich beim Frühstück  den Morgen-newsletter der London Times öffnete und las „Stephen Hawking dies aged 76“, da war ich doch schockiert. Und sehr traurig. Ich dachte an seine Auftritte in der „Big Bang Theory (persönlich oder als Computerstimme via Skype oder – in der zehnten Staffel – als Puppe im ferngesteuerten Rollstuhl, gebaut von Howie Wolowitz. Hawking soll einen Höllenspaß an seiner Mitwirkung in der Serie ghabt haben, habe ich oft gelesen. Er war ein sehr humorvoller Mensch, der trotz seiner tödlichen Erkrankung das Leben sehr genoß und der gern lachte (auch über sich selbst).

    Den Artikel der Times ( den ich sehr gut finde) könnt ihr hier lesen.

    Sein Todestag ist übrigens der „Pi Day“ (–> March, 14–>3.14), den Mathematiker weltweit begehen, und der Geburtstag von Albert Einstein. Darüber hätte er sich sicher amüsiert. Eine Erinnerung kommt hoch: Vor einigen  Jahren stand ich in London in der Tate Gallery vor seinem Portrait. Damals war er noch nicht im Rollstuhl, aber die Muskeln seines Gesichtes hatten ihre Kraft bereits verloren, er sah also schon seltsam aus.

    Neben mir zwei Schülerinnen,Teenies, die wohl mit iher Kunst-Klasse da waren.

    Beide betrachteten sein Bild mit Abscheu und angewiderten Blicken. „Ooh, he’s so ugly!“ sagte die eine. Ihre Freundin stimmte zu. Eine Weile machten sie sich lustig. Da mischte ich mich in ihr Gespräch und fragte freundlich, ob sie wüßten, wer das sei. Sie wußten es nicht, klar. Also machteFrau Lakritz einen auf Erklärbär. Die Mädels waren sehr erstaunt darüber, was für eine Geisteswelt sich hinter diesem Bild verbarg (Zitat Times:…“der Mann, der seinen Körper nicht bewegen konnte, dessen Geist aber in elf Dimensionen dachte.“) Mir bleibt gegen das Traurigsein wohl nur, noch einmal sein Buch „A Brief History Of Time“ zu nehmen und zu genießen…

    Freitags-Füller # 10

    FF

    1. Pläne und Termine  gehen bei uns ab und zu mal unter. 
    2. Ich bin glücklich, wenn Dinge  glatt laufen.
    3. Das letzte, das ich getrunken habe, war ein von Artoo frisch gepreßter Orange-Apfel-Banane-Ingwer-Saft.
    4. Eines der nützlichsten Dinge in meinem Alltag ist  mein geliebtes Kindle.
    5. Ich mag  Gorgonzola auf meiner Pizza.
    6. Lieber März, werde bitte noch warm.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein (heute bei Vapiano \o/) , morgen habe ich geplant, die Kisten in der Waschküche auszumisten und Sonntag möchte ich spazieren gehen (wenn es das Wetter zuläßt) !

     

    Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

    Wer auch füllern möchte: hier

     

    Freitags-Füller # 9

    FF

    1. Ich brauche eigentlich nur wenig zum Leben, das macht es leicht.
    2. Als ich von der (Handyfoto-gestützten) Anzeige gegen die Arbeiter hörte, die vor dem Abriß den Wildwuchs um das Nachbarhäuschen rodeten, habe ich laut gelacht.
    3. Die heranwachsende Generation hat keine Ahnung, was „palim-palim“ bedeutet und was aus der Kuh Elsa geworden ist.
    4. Daß Hope Hicks ihren kranken Job gekündigt hat, freut mich sehr für sie.
    5. Früher hatte ich hunderte von BRAVO- Postern und kleineren Bildern von David Cassidy an der Zimmerwand bei meinem Bett (und ja, ich weiß, daß David im letzten November gestorben ist, danke ;))
    6. Sarah Fuckabee Sanders ist sehr mitleiderregend, aber auch sehr schräg.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza Gorgonzola und Lambrusco , morgen habe ich eine Verabredung im Mittelrheintal geplant und Sonntag möchte ich mein Reikibuch weiter/fertig schreiben!

     

    Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

    Wer auch füllern möchte: hier

 

Freitags-Füller # 11

FF

  1.  Weil ich heute und in den letzten Wochen das Fundament für einige spannende Projekte gelegt habe, freue ich mich auf die kommenden Monate und Jahre – YAY!
  2.  Meine Mutter und die Gehirnblutung haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.
  3.  Jede Woche schaffe ich es, besser mit der Orthese zu laufen.
  4.  Aufdringliche Leute, die kein Gefühl für Privatsphäre haben, gehen mir gegen den Strich.
  5.  Das Beste, das die Firma Lindt auf den Markt gebracht hat, ist Fioretto Marzipan (hint hint ;))
  6. 6.   Daß Trump immer noch im Weißen Haus sitzt, das nervt mich total!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein , morgen habe ich geplant, das Karton-Chaos im alten Pferdestall aufzuräumen und Sonntag möchte ich immer noch die Orthese im Wäldchen testen, aber es wird wohl wieder regnen… !

(Sorry für die Formatierungsfehler – hatte noch nicht genug Kaffee! 😉

 

 

 

Freitags-Füller # 10

FF

  1. Pläne und Termine  gehen bei uns ab und zu mal unter. 
  2. Ich bin glücklich, wenn Dinge  glatt laufen.
  3. Das letzte, das ich getrunken habe, war ein von Artoo frisch gepreßter Orange-Apfel-Banane-Ingwer-Saft.
  4. Eines der nützlichsten Dinge in meinem Alltag ist  mein geliebtes Kindle.
  5. Ich mag  Gorgonzola auf meiner Pizza.
  6. Lieber März, werde bitte noch warm.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza und Rotwein (heute bei Vapiano \o/) , morgen habe ich geplant, die Kisten in der Waschküche auszumisten und Sonntag möchte ich spazieren gehen (wenn es das Wetter zuläßt) !

 

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier

 

Freitags-Füller # 9

FF

  1. Ich brauche eigentlich nur wenig zum Leben, das macht es leicht.
  2. Als ich von der (Handyfoto-gestützten) Anzeige gegen die Arbeiter hörte, die vor dem Abriß den Wildwuchs um das Nachbarhäuschen rodeten, habe ich laut gelacht.
  3. Die heranwachsende Generation hat keine Ahnung, was „palim-palim“ bedeutet und was aus der Kuh Elsa geworden ist.
  4. Daß Hope Hicks ihren kranken Job gekündigt hat, freut mich sehr für sie.
  5. Früher hatte ich hunderte von BRAVO- Postern und kleineren Bildern von David Cassidy an der Zimmerwand bei meinem Bett (und ja, ich weiß, daß David im letzten November gestorben ist, danke ;))
  6. Sarah Fuckabee Sanders ist sehr mitleiderregend, aber auch sehr schräg.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza Gorgonzola und Lambrusco , morgen habe ich eine Verabredung im Mittelrheintal geplant und Sonntag möchte ich mein Reikibuch weiter/fertig schreiben!

 

Danke schön, Barbara! (Wie immer, Barbaras Textvorgabe in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fett.)

Wer auch füllern möchte: hier