Info für Feministinnen

Hallo! Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Bevor Sie es sich allzu gemütlich  machen, eine schnelle Info:

– ich schreibe, wie ich rede, also so, wie mir der Schnabel gewachsen ist bzw. die Finger gesprossen sind.

Das bedeutet: Ich halte mich an mein Vorbild Wolf Schneider und lehne die gnadenlos bescheuerte Gender-Sprache  ab, die – laut Schneider – zu einer „lächerlichen Verumständlichung“ des Deutschen geführt hat. Da mache ich nicht mit. Also:

-Ja, ich benutze Worte , die mit der bösen, bösen Silbe „ER“enden – und ich weigere mich kategorisch, meine geliebte Muttersprache zu vergewaltigen und zu entstellen, indem ich an solche Worte ein „/in“ dranklebe, ob es passt oder nicht… ok ok, dann bin ich halt eine böse Verräterin an meinen Mitschwestern…Mädels, kriegt euch ein:  JA!!! Ich benutze das generische Maskulinum und ich bin froh, dass es das gibt!!! UUUNd, ganz schlimm: Ich mag Männer, ich hasse sie nicht! Jaaa, auf den Scheiterhaufen mit mir! (da wäre es jetzt wenigstens warm…)

Was denn, Gnädigste,Sie wollen schon gehen…? Na, dann noch einen schönen Tag und viel Vergnügen in der Verbitterung und im Männerhass! *winkewinke*😉

P.S: Außerdem halte ich die Rechtschreibreform für eine lächerliche und peinliche Sache und schreibe weiter wie bisher.

5 thoughts on “Info für Feministinnen

  1. „Die Mehrzahl hat kein Geschlecht“. So war mal die Grammatikregel. Und da wir Blogger nicht nach Zeilen bezahlt werden, brauchen wir auch keine Füllbuchstaben und Buchstäbinnen.

  2. Gut das ich als Mann lesbisch bin. Das erspart mir den Ärger von Männerhassern verfolgt zu werden. Good Luck!🙂 Danke für der die das… den Like!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s