Et kütt

wieder mehr hier im Blog, ihr Lieben, so bald ich es hinkriege. Zur Zeit mache ich gute Fortschritte in der Heilung, was allerdings auch bedeutet, daß ich viel müde bin, denn die Reha-Trainingseinheiten sind ganz schön hart 😉 Aber ich will nicht jammern – ich freue mich ja, daß ich Fortschritte sehen kann.  Da ist es auch ok, daß ich ein größeres Schlafbedürfnis habe und weniger zum Bloggen komme.

Übrigens: Zur Unterstützung des linken Beines beim Gehen bekomme ich möglicherweise bald diese Orthese – Details erkläre ich noch. Sie würde mir vieles erleichtern, zumal sie auf meine Bedürfnisse angepaßt wird. Bitte haltet mir die Daumen, daß  die Krankenkasse mitmacht! Danke! ( Ich kann sie wohl in Blau bekommen *’freu* 😀 )

Advertisements

3 Kommentare zu “Et kütt

  1. Pingback: Hilfe für das linke Lakritzenbein! – Lakritz und Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s