Lese-Empfehlung (D)

s

lese-empfehlung

Janis McDavid: Dein bestes Leben

Wann und wie ich Janis McDavid entdeckt habe, das weiß ich gerade gar nicht mehr so genau. Es ist auch nicht wichtig – entscheidend ist, daß ich ihn entdeckt habe  und vor allem, daß ich sein großartiges Buch Dein bestes Leben lesen konnte, das mir in vieler Hinsicht Mut gemacht und meinen Horizont erweitert hat.

Kurze Übersicht und Erklärung: der heute 25 Jahre alte Janis McDavid kam ohne Arme und Beine auf die Welt – Im Ruhrpott (Pluspunkt bei mir!)  Bei seinen Pflegeeltern lernte er, sich von der Behinderung nicht behindern zu lassen, sondern einfach zu leben und sein Leben zu genießen. Das hat er geschafft, und zwar so gut, daß er noch genug Kraft, Mut und Motivation übrig hat, um anderen davon abzugeben. Dies tut er unter anderem in Form seines Buches, das „Dein bestes Leben“ heißt und meiner Meinung nach sehr lesenswert ist – egal, ob man eine Behinderung hat oder nicht. Behinderungen sind ja häufig nicht nur körperlich. Mutlosigkeit, Lebensangst und ähnliche seelische Zustände behindern ja auch und können hohe Hürden auf dem Lebensweg sein.

Janis McDavids große Leidenschaft ist das Reisen. Ohne sich groß den Kopf zu zerbrechen, hat er einfach losgelegt und geschaut, was sich da wie machen läßt. Das hat mich ermutigt, auch mal wieder eine Flugreise in den Süden ins Auge zu fassen, trotz des Rollis  (den ich ja für längere Strecken immer noch brauche).  Janis‘ Botschaft ist: „Versuch’s einfach, du wirst staunen, was alles möglich ist!“ Inzwischen denke ich, daß auch mit dem „Porsche“, wie ich den Rolli scherzhaft nenne,  mal wieder ein Mallorca-Urlaub möglich ist (nur etwas umständlicher als früher). Das gehen wir bald mal an!

Kurz gesagt: Ich finde das Buch sehr, sehr lesenswert – interessant wegen der Einblicke in eine so völlig andere Welt, als wir „normalen Vierfüßler“ sie gewöhnt sind, klug und sympathisch geschrieben von einem klugen und durch und durch sympathischen Menschen, der seine besondere Situation dazu nutzen möchte, Mut zu machen und zu motivieren. Deshalb ist er Motivationsredner geworden (Filme dazu auf seiner Webseite und bei Juhtjuhp).

Klare Lese-Empfehlung von mir!

3 thoughts on “Lese-Empfehlung (D)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s