Tschüß, Frau K.

Gestern Abend von unseren Vermietern gehört: Die liebe alte Dame von schräg gegenüber ist vorgestern Morgen gestorben. Ich bedauere das sehr, ich mochte sie gern, sie war ein echter Charakter.

Als ich noch fit war, habe ich ihr hin und wieder beim jährlichen Kerwe-Umzug ausgeholfen. Und an ihrem Geburtstag „mußte“ ich immer furchtbar viel Kuchen bei ihr essen (Sie hatte große Zauberkräfte, was das Backen betraf!). Sie mochte den Prinzen und mich gern und „zwang“ uns dazu, ungeheure Kuchenmengen zu verputzen. Zudem packte sie uns beim Abschied  immer noch Kuchenpäckchen zum Mitnehmen, die uns für Tage reichten. Unzählige Postakete nahm sie für uns an.

Sie wurde vor einigen Jahren altersbedingt krank, hatte eine Herzoperation und erholte sich nicht mehr richtig. Sie litt darunter, denn sie gehörte zu denen, die immer herumwuseln und etwas tun müssen. Sie hatte ein Händchen für Orchideen, und ihren Tips  verdanke ich es, daß unsere Orchidee namens Susan (nach Neil Gaimans  „Black Orchid“)  jedes Jahr neu blüht und seit Jahren gesund und munter ist.

Ich weiß nicht genau, wie lange es her ist, daß die Vollzeitpflege zu Hause nicht mehr reichte. Frau K. war bettlägerig und vor einigen Jahren zog sie ins Pflegeheim im Nachbardorf. Seit Wochen nun wollte ich mich bei ihrem Sohn und ihrer Schwiegertochter nach ihr erkundigen, aber  habe mich vom Alltag zu sehr einfangen lassen – „wenn ich die beiden mal wieder sehe“. Ich hab’s nicht getan. Gestern Abend, als wir von der Hunderunde zurückkamen, standen Sohn und Schwiegertochter sowie unsere Vermieter drüben vor dem Tor und redeten.  Unsere Vermieter kamen herüber und  erzählten es uns (die alte Dame war eine entfernte  Verwandte unserer Vermieterin gewesen).

Sie wird mir fehlen, ihr verschmitzter Humor ebenfalls, und natürlich ihre himmlischen Käsekuchen.

Machen Sie’s gut, Frau K.! Danke für Ihre liebevolle Fürsorge! Wir werden Sie nicht vergessen!

3 thoughts on “Tschüß, Frau K.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s