Postskriptum: der 2.Januar

Am Samstag, den 2. Januar, war das Treffen mit Richi, über die ich schon etwas geschrieben hatte. Wir trafen uns, wie mit Fritz und Elke, im Café Florian (die fantastische Marzipan-Nuß-Torte war leider alle, ebenso Himbeer-Joghurt).
Richi erkannte uns sofort, weil sie den kleinen Herrn Sonntag von den Fotos hier im Blog wieder erkannte. Wir hatten einen sehr lustigen Nachmittag. Unser Kleiner wurde, wie so oft in Cafés oder Restaurants, bald knatschig, so lüftete der Prinz ihn mal kurz aus mit einer schnellen Runde um den Block. Sobald wir Mädels unter uns waren, war es wie meist bei Bloggertreffen: Als hätten wir uns schon seit Kindertagen gekannt. Toll. Danke, Richi, daß du dir die Zeit für uns genommen hast! Es war ein sehr schönes Treffen, tat richtig gut!❤ Wir wiederholen das, ja?!

One thought on “Postskriptum: der 2.Januar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s