Psycho-Frage an die Hundeleute unter euch

Sagt mal, darlings,

angenommen, der Prinz und ich hätten einen Hund, ja? Und weiter angenommen, dieser Hund sähe in etwa ungefähr so aus, ja?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  (Foto: Norbert Bach)

 

Und angenommen – also nur mal angenommen, rein theoretisch, natürlich, also nehmen wir mal an, der Prinz und ich würden diesen Hund täglich etwa 15 Millionen Mal knuddeln, kraulen, streicheln, drücken, küssen und ihm erklären, er sei der beste, süßeste, klügste und tollste Hund der Welt und überhaupt ein riesiger Glücksfall für uns –

Nehmen wir das alles mal an, so rein theoretisch natürlich, ja? –

Wie groß wäre dann eurer Meinung nach die Gefahr, daß sein Ego explodiert und er beginnt, Banken auszurauben, mit Drogen zu dealen und zu versuchen, die Weltherrschaft an sich zu reißen?

So rein theoretisch, nur mal angenommen?

 

 

 

13 thoughts on “Psycho-Frage an die Hundeleute unter euch

  1. Und nur mal so reiiin theoretisch angenommen also, Ihnen, werteste Frau Lakritze, hätte iiiiiirgendwann mal jemand gesagt, dass IHR ganz spezieller Herzenshund da draußen noch auf sie wartet und Sie ihn finden werden… nuuuur mal so angenommen…. würden Sie mir das dann heute verflucht und zugenäht nochmal endlich glauben????😀

  2. *heuuuuul*
    Wenn ich denn irgendwann mal wieder in Worms sein würde…. sieht aktuell nicht danach aus. Aber WENN, dann nehm ich Dich beim Wort!😀

  3. Gegenfrage: Kann Herr Sonntag Türen öffnen? Dann wird es gefährlich, das kann unser schwarzer Kater nämlich auch, und der will definitiv die Weltherrschaft an sich reißen. Das scheitert bisher nur daran, dass er die Türen noch nicht wieder zumachen kann. Aber wenn es mal so weit kommt, dann …

    … ich glaube aber, das Katzen ohnehin viel größere Ambitionen haben, die Weltherrschaft an sich zu reißen, als Hunde. Was soll der kleine Herr Sonntag auch mit der Weltherrschaft? Der will einfach nur glücklich sein und Menschen glücklich machen. Im Gegensatz zu meinem Kater.

  4. hey – er ist der wundebarste kleine hund der welt und hat das alles und das doppelte davon verdient. und nienieniemals würde ihm etwas schlechtes einfallen. macht bloss weiter so!

  5. er ist der wunderbarste kleine hund der welt und hat das alles und das doppelte davon verdient. und nienieniemals würde ihm irgendwas schlechtes in den kopf kommen. er ist ja kein mensch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s