Aloha an Seppo!

My dears, hier kömmt ein Verweis auf ein neues Blog, das ich entdeckt habe.

Also, das Blog ist nicht ganz neu und entdeckt habe ich es auch nicht direkt, sondern die freundlichen Leute von WordPress haben mich darauf aufmerksam gemacht. Nämlich mittels einer Mail, in der sie mir mitteilten, dass Seppo jetzt meinem kleinen Lakritzeblog folgt, er also, um es neudeutsch auszudrücken, nun zu meinen inzwischen 45 „followern“ gehört. Danke, Seppo! Das freut mich!

Jedenfalls hat mich diese Mitteilung auf das Seppolog aufmerksam gemacht und das ist gut, denn mir gefällt Seppos Stil und ich lese gern bei ihm mit.

Morgen darf ich ganz „Mädchen“ spielen, denn da kommt die nette tunesische Fußpflegedame und die malt mir die Fußnägel schön rosa an: – ) ( Einhändig Nägel lackieren ist nämlich ganz schön sch**** : – )

Sonntag bin ich bei einem Ho’ike, das ist eine hawaiianische Tanzveranstaltung. Meine Freundin Gabi tanzt da mit und das MUSS ich sehen! (nein, keine Baströckchen und keine BHs aus halben Kokosnüssen!) Ich bin schon gespannt. Für Gabi, muss ich ergänzen, ist Hawaii das, was für mich Britannien ist: Seelenheimat. Sie spricht auch recht gut Hawaiianisch, eine sehr schöne Sprache, wie ich finde – ähnlich weich und melodisch wie Swahili. (Leider beherrsche ich in beiden Sprachen nur ganz wenige Worte.grmpf). Ich berichte dann über das Ho’ike!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s