Peanut Butta!!!!

My dearies,

hier habe ich ein hinreissendes Blog entdeckt:

2travelingdogs

Das Blog ist nicht nur lustig und unterhaltsam, sondern soll vor allem dafür werben, dass Hunde aus dem Tierheim (im Englischen „rescues“ genannt), genauso tolle Freunde und Hausgenossen sind wie beim Züchter gekaufte Rassehunde.

Die Autoren dieses Blogs sind zwei Hunde: Sheriff Peanut Butter Brickle und Hilfssheriff ( Deputy) Digby Pancake. Beide sind rescues, hinreißend gelungene Mischlingshunde. Sie leben in Florida, zusammen mit ihren Menschen, Girl Person (Rachael) und Boy Person (Nathan). Bis vor kurzem lebte auch Granny Person bei ihnen, die aber leider krank wurde und starb.

Girl Person und Boy Person haben eine, wie ich finde, einfach geniale Geschäftsidee entwickelt: Fertigmischungen für Hundemahlzeiten, nur aus hochwertigen und gesunden Zutaten. Da gibt es Mischungen für selbstgebackene Hundekuchen, Trockenfutter… schaut selbst, das Ganze heißt

Your dog’s Diner.

Ich finde die Idee brilliant! Auf das Blog freue ich mich jeden Tag – unnötig zu sagen, dass ich Brickle und Digby ständig knutschen könnte, oder?! Viel Spaß! ❤

PS: Brickle hat mich daran erinnert, dass Erdnussbutter ein sehr leckerer Brotaufstrich ist, so esse ich zur Zeit jede Menge PBJs ( Peanut Butter & Jelly – Brote–>  kleiner Tipp: Roggenbrot, getoastet, so dass die Erdnussbutter anschmilzt, und da drauf dann Kirschmarmelade – nuuuur guuuut!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s