Freude x 2

Ach Kinners – ich hab‘ mich gestern Morgen so gefreut – gleich zwei Mal!

 

  1. Freude: Ich komme zum Frühstück runter, da liegt das hier neben meiner Kaffeetasse:

Anglo

 

  1. Freude: Mail der Vermieter unserer Ferienwohnung in Harkebrügge, dass sie über Weihnachten und Neujahr nun doch   woanders hinfahren und die Ferienwohnung für uns frei ist. Sie hatten ursprünglich geplant, die Festtage selbst dort zu verbringen und ich hatte etwas um unseren Urlaub gebangt. Aber Weihnachten nicht in Oldenburg sein!?“ Geht ja man gar nicht – und ist jetzt auch kein Thema, zum Glück : – ))

 

Ähm, übrigens: Monse, anyone…?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s