Stöckchen: 20 facts about me

Die Aktion „ 20 facts about me“ habe ich im Blog von Ronja Sakata entdeckt und sofort in meiner Blog-to-do-Liste notiert, ob wohl ich keine Ahnung habe, ob ich 20 (!) Punkte über mich finden kann, die öffentlich aufschreibenswert wären. (Na, bestenfalls ergibt sich wieder ein bisschen Kontroll- und Stalker-Futter – und man soll seinen Mitmenschen ja Gutes tun : – ))

Also, here goes:

Eins

Ich habe Hyperakusie. Das ist eine (oft schmerzhafte) Überempfindlichkeit gegen laute, harte, scharfe und spitze Geräusche. Bemerkt hat das der HNO-Arzt in der saarländischen Reha-Klinik, in der ich im Sommer 2013 war. Eine Weile trug ich probeweise (sauteure) Hörgeräte, die solche Geräusche selbständig herausfiltern, das hob meine Lebensqualität beträchtlich an. Aber leider übernahm die Krankenkasse nur einen so kleinen Teil der Kosten, dass die Geräte unerschwinglich blieben. So meide ich jetzt einfach Orte wie das IKEA-Restaurant oder Ecken mit vielen Menschen, vor allem mit kleinen Kindern, die müde und weinerlich sind.

Zwei

Seit einigen Tagen weiß ich, dass ein Aberdeen-Terrier der Hund ist, den ich bisher als Scotch Terrier kannte.

Drei

Wenn ich Hunger habe, werde ich unausstehlich. Ganz, ganz ungünstig ist die Kombination Hunger – Müde – Kalt. Das hat niemand verdient, mich dann ertragen zu müssen. Fragt den Prinzen : – ))

Vier

Ich kenne die Regel „Iss nicht, während du etwas Viereckiges vor dem Gesicht hast (TV, PC, Auto-Windschutzscheibe)“ – esse aber trotzdem massenhaft Süßkram beim Filmegucken.

Vier

Ich finde Hugh Grant sehr sexy, wenn er tanzt und/oder auf einer Bühne steht.

Fünf

Ich bin Mitglied bei Peta und hasse Zirkusse und Zoos aus tiefster Seele.

Sechs

Ich liebe Elefanten. (Deswegen Punkt Fünf ; – ))

Sieben

Ich kann bei meinen Lieblingsfilmen ( Field of Dreams und Love, actually) ganze Szenen mitsprechen. Der Prinz lacht sich darüber kaputt – ich würde zur Mörderin, wenn mich jemand so nerven würde.

Acht

Ich möchte so gern wieder Baseball spielen können.

Neun

Ich bin stark allergisch auf Fisch und Meeresfrüchte. Aber da ich eh vegan lebe, macht das nichts.

Zehn

Wenn es kalt ist, schlafe ich mit vier (ja, VIER) aufgeheizten Körnerkissen. Unter zwei Bettdecken. Mit Flanell-Schlafanzug. Und Socken. (Und Katze, oben auf allem drauf.)

Elf

Obwohl mir die armselige Statistik der Gewinnchancen im Lotto bekannt ist, habe ich immer noch nicht aufgehört, auf einen Gewinn zu hoffen. (mit genau dieser Naivität machen die ja Ihren Umsatz, ne? ; – ) Nun… aber ich könnte dann studieren, Anglistik oder Medizin…

Zwölf

Meine Großeltern sind seit sechs Jahren tot und ich vermisse sie immer noch schrecklich.

Dreizehn

Dito mein Vater (seit 32 Jahren tot).

Vierzehn

Ich möchte so gern wieder richtig laufen können – lange Strecken, weil ich dem Prinzen  gerne London und New York zeigen würde.

Fünfzehn

Ich hätte gern einen Garten und ein Juliani-Schwein.

Sechzehn

M,,,,,.üöö ( das war Pippilotta, sie lief über die Tastatur – was sie damit über mich verraten will, müsst ihr sie schon selbst fragen, hehe)

Siebzehn

Ich habe eine masochistische Neigung dazu,, ausgerechnet Samstags auf die Schwachsinnsidee zu verfallen, bei IKEA Ideen sammeln oder in der Rheingalerie (Einkaufszentrum) beim Thailänder essen gehen zu wollen. Ich hab‘ da echt einen Knall.

Achtzehn

Hier ist Schluss. Mehr fällt mir nicht ein. Wer das Stöckchen haben möchte, hebe es auf und werfe es weiter, wie immer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 thoughts on “Stöckchen: 20 facts about me

  1. Pingback: zwanzigmal was über mich | voller worte

  2. Piiiiriiiii!!! Wie schön, von dir zu lesen! *freu* Sag mal, kann es sein, dass wir uns bei der Feier des 50. Geburtstsges der Frau, die wir beide kennen, im Fleiner Rathaus exakt verpasst haben?! Das wäre ja ganz blöd…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s