Rennschnecke gibt Gas

 

In diesem Beitrag hatte ich mich über das Kriech-Internet hier bei uns beklagt. Aber seit gestern Abend habe ich Hoffnung, dass Besserung kommen kann.

 

Da klingelte es nämlich an der Tür. Draußen stand der neue Kandidat für den Posten des Ortsvorstehers, ein lieber Bekannter von uns. Wir redeten eine Weile, dann musste er weiter. „Sag mal,“ rief ich ihm noch nach, „Wie siehst du denn unsere Chancen auf eine vernünftige Internetverbindung hier im Dorf?“

„Oh, ich weiß, was du meinst“, seufzte er, „darunter leide ich bei mir daheim auch. Aber ich werde mich umgehend darum kümmern!“ Das ist super, denn wir sind ja nicht die einzigen Kleinunternehmer hier im Dorf, die für ihr Geschäft auf eine schnelle Verbindung ins #Neuland angewiesen sind. Wir haben noch Heizungsbau hier, eine Sanitärfirma, und ein weiterer guter Bekannter hat sein Architekturbüro zwei Straßen weiter. Oben, in unserer zweiten Heimat, ist die Verbindung so gut wie gar nicht vorhanden. Da haben Unternehmer sogar schon gedroht, aus der Gegend wegzugehen, weil das ihrem Geschäft schadet. Verstehe ich. Am letzten Sonntag hatte ich eine Reikischülerin hier, deren Mail-Anfrage nach Unterricht ich erst nach zwei Tagen beantworten konnte, weil die Seite des Mailprogramms so lange zum Laden brauchte – und wir eine neue Fritz-Box…. (Die Stunden mit der Frau waren übrigens sehr interessant – sie hat eine Hundeschule und kann dort mit dem Reiki gleichermaßen mit Menschen und Hunden arbeiten. Demnächst nimmt sie mich mal mit in den Stall, in dem ihr Pferd steht, dann bringe ich ihr noch etwas Reiki für Pferde bei, das wird viel Spaß machen – wir beide haben uns auf den ersten Blick prima verstanden.Und jetzt gucke ich „Per Anhalter  durch die Galaxis“ fertig, ich habe nämlich nach längerem Suchen doch noch die gute alte Originalverfilmung derBBC gefunden (YAY) ; – )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s