Am Brunnen vor der Spüle : – )

Am 8. Mai hatte das Pippikind ihren sechsten Geburtstag. Unglaublich, dass das schon so lange her ist *nostalgischer Seufzer* Als Geschenk habe ich ihr einen Trinkbrunnen bestellt, wie Maxxie es in den Kommentaren angeregt hatte (danke, Maxxie!). Ergebnis: typisch Katzen: Man reißt sich den A…llerwertesten auf, ist gespannt, was die Viecher sagen werden, und dann… nix. Null. Nada. Niente. Rien. Niets. : – ) Früher hopste Micia gern in die Badewanne und starrte den Wasserhahn an, bis einer von uns ihn für sie aufdrehte. Da patschte sie dann mit der Pfote im Wasserstrahl herum, schnippte das Wasser an die Wand und spielte, bis sie keine Lust mehr hatte. Kaum war der Brunnen eingeschaltet, kam sie mal kurz gucken, starrte das fremde Ding misstrauisch an… und drehte wortlos ab. Pfffff. Dabei hatten wir extra stilles Mineralwasser eingefüllt, weil sie das ganz gerne trinkt und damit der Brunnen nicht verkalkt. Die geplante „Geburtstagstorte“ aus Hackfleisch und mit sechs Kerzchen habe ich dann doch nicht mehr hergestellt, weil ich, seit ich vegan lebe, den Umgang mit Fleisch nicht mehr mag (eklig). Nun, jetzt ist meine geliebte kleine Pippse schon sechs Jahre alt… und ich hoffe, ich werde sie noch ganz, ganz lange haben!

4 thoughts on “Am Brunnen vor der Spüle : – )

  1. Diese kleinen Sturbeutel !! 🙂
    Man glaubt, man tut ihnen etwas Gutes …
    Den Katzenbrunnen (jetzt 2) haben alle 4 gleich angenommen. Dafür sind die 2, die zu dünn sind, zickig mit Nassfutter – ständig wird irgendetwas ignoriert, was sie am Vortag verschlungen haben …
    Vielleicht brauchen eure beiden einfach eine Brunnen-Eingewöhnungszeit?
    6 Jahre ist doch ein schönes Katzen-Alter, noch mitten im Leben 🙂
    Unser Ältester, mein „Baby“, ist 18 … *seufz*
    LG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s