Tom Hanks will American Gods verfilmen

Klasse. Es soll eine Serie mit sechs Staffeln mit je zehn bis zwölf Teilen geben. Stoff ist weiß Gott (oder Götter) genug da. Und Tom Hanks kann man da getrost dranlassen.

Hier bei Den of Geek ist ein als Witz gemeinter Vorschlag für einige der der Rollen – Morgan Freeman als Mr. Nancy finde ich zum Beispiel sehr schräg. Aber eine klasse Idee.

Mad Sweeney und Low key finde ich gut, Mr. Wednesday braucht einen grauen Bart, da könnte ich mir super Sean Connery vorstellen. Obwohl der vielleicht zu dünn ist.

Was meint ihr?

Ich bin ja bei Literaturverfilmungen vorsichtig, aber bei diesem Buch könnte das ein Knaller werden.

Advertisements

5 Kommentare zu “Tom Hanks will American Gods verfilmen

  1. Waaaaaaahhh !!

    Die sollen sich gefälligst beeilen, ich will das sehen ! Sofort ! 🙂

    Bücher zu Serien ist zur Zeit wohl ne lukrative Sache.
    Die HBO Serie „Game of Thrones“ ist auch so ein gelungenes Werk nach einem der bekanntesten Fantasy Epen. („A Song of Ice and Fire“ von G.R.R. Martin)

  2. Das ist mal ein Buch, mit dem ich mich extrem schwer getan — und es auch nicht zu Ende gelesen habe. So sehr ich Neil Gaiman sonst auch mag, aber da bin ich nicht mitgekommen. Aber die Verfilmung, die würde ich mir auf alle Fälle anschauen!

    So long,
    Corinna

  3. Mein erstes Gaiman Buch 😀 ich fand es super und mag den Stil von Neil.. bin mal auf das Projekt gespannt, also Herr Hanks… husch husch ans Werk

  4. Die Idee fänd ich zwar super, aber…
    Eine Serie, die von Beginn an auf 6 Staffeln ausgelegt ist, halte ich für gefährlich. In der heutigen Zeit wird in Amerika zu sehr auf Quote geachtet, als dass irgendwer so ein Risiko eingehen würde.
    Dass HBO AGoT angegangen ist ist schon eine absolute Ausnahme.
    Zu viele Serien schaffen nicht einmal eine 2. Staffel, und dann, wohlmöglich noch mit einem Cliffhanger, da zu stehen weil es nicht weiter geht, wäre verdammt ärgerlich.

  5. Oh, da wär ich sehr gespannt, mit der üblichen großen Angst vor Literaturverfilmungen – an die Welt in meinem Kopf kommen die nie ran.
    Aber trotzdem würd ich mich drauf freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s