Far far away

Mein wunderbarer Webelf, der Herr Babel, ist am Mittwoch zu seinem Australien-Jahr aufgebrochen.

Über London ist er nach Kuala Lumpur geflogen, will sich dort zwei Tage lang umschauen und dann geht es nach Perth weiter, wo er für zwei Wochen bleibt. Danach will er durch Australien reisen und sich unterwegs immer Jobs suchen.

Ich bin sooo superstolz auf ihn.

Hier in seinem Blog kann man seine Reise verfolgen.

Foto: Herr Babel

Advertisements

3 Kommentare zu “Far far away

  1. na, dann wünschen wir ihm alle mal eine tolle zeit und drücken dir die daumen, dass du seine hilfe in den nächsten 12 monaten nicht brauchst!

  2. Mima: er wird mit Sicherheit interessante Sachen berichten, ich freue mich auch drauf!

    Herr Norden: halb so wild, er wird immer wieder online sein und mir in Notfällen weiterhin beistehen, der Gute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s