Ich glaub, es hackt.

Daumen hoch, Judith Holofernes.

(Ja, ist schon ein paar Tage alt, aber ich komme gerade erst von einem grandiosen Kurzurlaub zurück. Mehr später. :))

Advertisements

7 Kommentare zu “Ich glaub, es hackt.

  1. Kannte ich noch nicht und finde ich GROßARTIG! Zu Frau Holofernes habe ich ein durchaus gespaltenes Verhältnis, aber diesen Text finde ich klasse.

  2. Ich mag die Musik von „Wir sind Helden“ nicht sonderlich aber seitdem bin ich Fan.
    Die Chuzpe das auf die Art auszudrücken, sollten mehr Prominente haben.
    Schade nur, dass die Bild diesen Text nun für eine ganzseitige Anzeige in der TAZ missbraucht hat.

  3. Hm. Frau Holofernes‘ Empörung in allen Ehren, aber die Ablehnung der „Helden“-Beteiligung an der Werbekampagne in dieser Form öffentlich zu machen, ist für mich entweder grenzenlos naiv oder so perfide, wie es Frau Holofernes der B*LD bzw. der Werbeagentur vorwirft. Jetzt haben sowohl die Zeitung als auch die Agentur mehr Aufmerksamkeit, als sie über die konventionelle Kampagne hätten erreichen können, und das völlig kostenlos. Ein ablehnender Zweizeiler als Antwort auf die Agenturanfrage hätte es also viel eher getan.
    (Nicht) nur ein Zyniker könnte vermuten, dass der öffentlichkeitswirksame Auftrieb etwas mit der bevorstehenden Tournee der Band zu tun hat, die schließlich auch beworben werden muss. Eine Win-win-Situation also für alle drei beteiligten Parteien.
    Nur mir blebit ein schaler Geschmack im Mund.

  4. Also „Wir sind Helden“ ist überhaupt nicht meine Baustelle, wen ihr wisst was ich meine 😉

    Aber diese Bild Absage, finde ich irgendwie sympathisch, ich glaube auch nicht das es sich um eine perfide Kampagen für die handelt.

    Es klingt sehr nach ehrlicher Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s