10 Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast

Gefunden bei Twitter, über Neil Gaiman (@neilhimself).

John Scalzi (seines Zeichens verrückter Schriftsteller) hat eine Liste von zehn außergewöhnlichen Dingen aufgestellt, die er in seinem Leben getan hat und von denen er annimmt, dass andere sie noch nicht getan haben. Zumindest nicht der Teil der Menschen, die zufällig auch gerade in die Teilmenge seiner Leser gehören.

Ich finde die Idee witzig und setze sie hier einfach mal fort. Hier sind meine zehn, ich bin gespannt auf eure!

1.  In einem Krankenhaus in Weißrußland die Entbindungsstation renoviert und neu eingerichtet (im Helferteam, natürlich)

2. Den Überland-Transport der letzten aktiven Concorde ins Technikmuseum Sinsheim begleitet

3. Mit neun Jahren auf einem rumänischen Kinderspielplatz in eine besetzte, schwingende Schaukel gelaufen und bewusstlos umgefallen

4. Beim Abendessen mit Mario Adorf tolle Geschichten von ihm über seine Dreharbeiten mit Billy Wilder gehört

5. Mit etwa zwölf Jahren in einem Kinderferienlager einen Alptraum gehabt und mit meinen gellenden Hilfeschreien das gesamte Haus auf die Beine gebracht

6. Den Eiffelturm zweimal barfuß erstiegen – komplett zu Fuß, ohne Fahrstuhl

7. Mit einer Reisegruppe im Jahr 2000 in Beirut ein Gespräch mit Hisbollah-Führer Hassan Nasrallah gehabt, umringt von schwarzgekleideten Männern mit Maschinengewehren

8. Von einem galoppierenden Pferd aus einen Apfel von einem Weidezaunpfahl runtergeholt

9. Auf einem Elefanten geritten

10. Von einem bekannten Zirkusdirektor das Angebot bekommen, seine Pressesprecherin und Mätresse zu werden (dankend abgelehnt)

Advertisements

16 Kommentare zu “10 Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast

  1. Auja – da mach ich mit (auch, wenn ich jetzt erst mal überlegen musste, was ich so aufschreiben könnte):

    1. 2008 mit einem Walhai „Auge in Auge“ getaucht

    2. 2006 auf der Zugüberfahrt nach Kopenhagen (im Bauch der Fähre, die den Zug übersetzt) als Einzige Erste Hilfe an einer Frau geleistet, die sich beim Treppen-Sturz in eine Glasflasche die Pulsadern aufgesäbelt hatte -> sie konnte gerettet werden

    3. Auf den Tag genau 3 Mte. später (Jan. 2007) wieder als Erste (warum hilft denn heute niemand mehr, verdammt!!!) einen wg. Herzinfarkts zusammengesackten LKW-Fahrer 3 x reanimiert -> er ist in der Nacht auf der Intensiv-Station verstorben.

    4. Eine Privatinsolvenz wg. Bürgschaft 7 Jahre durchgestanden

    5. In den 90ern eine Wahl zur Miss Rheingau gewonnen

    6. Mit Maddin Schneider (ist aber nicht mit Adorf zu vgl.) essen gewesen. ->kann nicht den Zirkusdirektor toppen, wie ich finde *lach*)

    7. Bei der Ausbildung zum Rescue-Diver tatsächlich fast ertrunken (der Übungspanik-Taucher war sehr realistisch in der Auffassung seiner Rolle 🙂 )

    8. 5 Spiele der Fußball WM 2006 live in deutschen Stadien gesehen (darunter 2 Deutschland-Spiele, Dt.-Schweden in München & Dt.-Italien in Dortmund)

    9. am Bodensee-Ufer mit einem Schmetterling „geredet“. Er hat sich mehrmals direkt hintereinander auf Bitten auf meinen Finger gesetzt (Zeugen & Fotos vorhanden)

    10. Dasselbe wie Nr. 9, nur Unterwasser mit einer lebenden Sepia auf meiner Hand (ebenfalls Fotos vorhanden)

  2. 1. Als Kind bei einer Wanderfreizeit barfuß (und mit Absicht!) durch Kuhfladen gelaufen

    2. Im Kommunionskleid auf dem Balkon mit den Disko-Rollern (so was ähnliches wie Rollschuhe nur cooler) gefahren

    3. Mit selbigen Disko-Rollern mir selber über den Mittelfinger gefahren, der dann angeknackst war

    4. In den 80ern bei „Wetten Dass …“ dabei gewesen, als mein Vater Juror für die Saalwette war. (Damals wurde noch per Klatschen über die verschiedenen Vorschläge abgestimmt und ein Gast aus dem Publikum musste entscheiden)

    5. In den 90ern: Als Komparse für die Sendung „Flitterabend“ mit Michael Schanze tätig gewesen und mehrfach aus der „Wolke“ gefallen (wer die Sendung kennt, weiß, was ich meine)

    6. Von Michael Schanze und dem TV-Team ein Geburtstagsständchen gesungen bekommen.

    7. Auf einem Elefanten geritten und Panik bekommen, weil’s so wackelig war und ich mich nicht festhalten konnte

    8. Bei einem Telefonquiz im Fernsehen durchgekommen und vor Schreck aufgelegt

    9. In Paris ganz kurzfristig doch nicht in die Metro eingestiegen, welche bei dieser Fahrt mit einer anderen Metro kollidiert war (danke Schutzengel!).

    10. Eine Passage im Hochseilgarten rückwärts absolviert, um mein Kind, das sich nicht weiter traute, „zu retten

  3. Na da mach ich doch auch mal mit.

    1. In 6Tagen 250km den Rhein entlang gewandert von Düsseldorf bis Mainz

    2. Einen Koala-Bären gestreichelt

    3. E=mc² hergeleitet

    4. Auf der, für Besucher eigentlich nicht zugänglichen, After-Show-party der Fedcon mit allen Stargästen gemeinsam einen sehr netten Abend verbracht.

    5. In einer Radio-Liveschalte laut das Wort „Scheiße“ verwendet

    6. Einem Mann der, nur (!!!) mit Schal, Hut und Pfeife bekleidet, mitten in einem Fluss stand, beim Vorbeipaddeln nett Bonjour gesagt.

    7. Eine ganze Nacht bei Minusgraden und einer Flasche Earl Grey im Garten verbracht um auch wirklich jede Phase einer Mondfinsternis zu beobachten.

    8. 10 Flaschen Haarspray im Zimmer komplett entleert um bei einem Laser-Experiment auch mal den Lichtstrahl zu sehen (Alter: 14 jahre)

    9. In einem alten Doppeldecker im Sturzflug über die Landebahn des Düsseldorfer Flughafens jagen

    10. Beim Versuch einen Elektromagneten zu bauen durchs Zimmer fliegen weil 220V durchaus eine beachtliche Spannung sind. Anschließend (weil, hey die Schraube war ja nun in der Verlängerungsschnur) das Haus in Dunkel getaucht und danach feststellen, dass ein Magnet durch den 220V fließen wohl durchaus das Potenzial für einen, unken intensiven, Kurzschluss hat. (Alter: 7)

    Juchu 50% sind doch recht geeky ^^

  4. Leute – ich bin beeindruckt. Da sind ja hammermäßige Sachen dabei, ein Genuss zu lesen! Danke!!!

    Yvonne: die Erste-Hilfe-Erlebnisse – wow. Und fast ertrunken? Ist mir beim Schwimmenlernen passiert. „Nee, hilf ihr nicht, die muss das lernen!“ Toll, das zu hören 🙂

    Christina: Diskoroller waren sooo cool – gibt es ein Foto und: wie fährt man sich damit über die Hand???

    Wolf: 3 und 6 sind meine Favoriten – aber du bist vermutlich schon im Mutterleib ein Geek gewesen 🙂

  5. Ok lass mal überlegen …

    1. Als 6jähriger mit dem Gocart(son teil mit Pedalen, nicht mit Motor) durch die Stadt fahren und immer in Läden gehen und fragen ob jemand einen über die Straße bringt.

    2. Ein Auto das man ein halbes Jahr hat in den Graben setzen, dabei Besuch von einem dicken Ast bekommen der den Beifahrersitz durchbohrt.

    3. Mit einer vollen Kiste Bier die Kellertreppe runterfallen und sich krampfhaft an der Kiste festhalten, anstatt am Geländer.
    Sind nur vier Flaschen kaputtgegangen und mein Schien – und Wadenbein.

    4. Mit Dieter Hildebrandt auf der Buchmesse sitzen und über Bücher quatschen.

    5. Jahrelang von einer lieben Verlagsvertreterin besucht werden, die mittlerweile Bestsellerautorin ist.

    6. Nach dem Konzert mit dem Sänger von „In Extremo“ noch ein paar Bierchen trinken.

    7. Mit Hans-Erich Viet (Regisseur) über Guido Knopp reden.

    8. Nach der Buchmesse in Frankfurt in der Fußgängerzone einem Freund aus der Heimatstadt begegnen, der zufällig eine Freundin besucht.

    9. Soeben festgestellt das die Schwester meiner Umschülerin eine WAHNSINNSSTIMME hat. Sie hat in einem Tonstudio ein Weihnachtslied aufgenommen. Als Weihnachtsgeschenk für die Familie. Ich sach euch, sowas hab ich noch nie gehört. Hammer !

    10. Zweimal eine Lesung mit Sandra Lübkes veranstaltet, die wirklich eine sehr nette Autorin ist und zudem noch sehr musikalisch.

  6. Pingback: 10 Dinge die ich getan habe, aber du vielleicht nicht. « EvilEnten Nest

  7. Pingback: 1o Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast. | Maufeline

  8. Pingback: 10 Dinge die du vermutlich noch nicht getan hast « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment

  9. Pingback: 10 Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast | Konzertheld.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s