Trauben zu hoch!

Das ist ja klasse, schaut mal, was ich eben in meiner Blogstatistik entdeckt habe:

Lustiges Feedback

Das sind Forenbeiträge, die sich auf meinen Blogeintrag vom Februar beziehen, Neun Jahre, in dem ich erzählte, wie ich den Prinzen kennenlernte.

Die Jungs nennen mich dort komisch, gefühlsüberbetont und „irgendwie irrational“ (das gefällt mir am besten).

Das wirklich Lustige ist aber: das ist ein Forum für „Menschen, die unfreiwillig noch keine Beziehung hatten“ und das diesen Menschen die Möglichkeit des „Gedankenaustausches über ihr ungewolltes Singledasein“ bieten möchte. Es heißt „Absolute Beginners“.

Danke für den Lacher, Jungs – hatte ich heute wirklich nötig! Und tröstet euch: irgendwann seid ihr groß genug und dann kommt ihr auch an die Trauben dran :-))

Advertisements

11 Kommentare zu “Trauben zu hoch!

  1. Ach, was kann man sich doch toll fühlen bei sowas, nicht wahr?

    Aber vielleicht macht ihr euch mal Gedanken, was das für einen Menschen (insbesondere einen Mann) bedeutet, wenn er in fortgeschrittenem Alter (also jenseits von 20) immer noch nicht … hat. Eure eigene (insbesondere Fr. Lakritze) ekelhafte Reaktion könnte da einen Denkanstoß geben, insbesondere auf das, was so jemanden erwartet, der dann doch eine Frau kennenlernt und irgendwann Farbe bekennen muß.

    Noch ein Hinweis: Ich bin sicher, ihr kennt auch solche Menschen, ohne es zu wissen oder zu ahnen. Bei sehr vielen davon würdet ihr es auch nie vermuten, weil ihre (mit viel Energie aufrecht erhaltene) Fassade gut genug ist.

  2. @Herr H: ich hatte im „Fortgeschrittenen Alter jenseits der 20“ auch noch nicht. Gut, nicht viel später, aber immerhin. Den Tipp mit dem Humor würde ich auf jedenfall mit in die Strategie einplanen, dann klappt´s bestimmt auch mit den Trauben :-))

    @Frau Lakritze: sachen gibt´s! *staun* das Internet, das wunderbare Dingen… SOLCHE Aufheiterung habe ich heute bitter nötig. Made my day!

  3. @H:
    1. Wenn Sie hier mit mir diskutieren möchten, sind Sie willkommen, aber Sie tun das bitte nicht weiter anonym. Haben Sie wenigstens so viel Mut, Ihren Namen und Ihre Mailadresse anzugeben und zu dem zu stehen, was Sie hier sagen.

    2. Ja, ich fühle mich gut. Meistens. Denn ich lache gerne und diese Forenbeiträge haben mich lachen lassen. Die Jungs haben sich offenbar auch amüsiert, vielleicht haben Sie die vielen Smileys übersehen?

    3. Ich lasse mir keine Schuldgefühle für das Leben anderer Menschen machen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und ich weigere mich, mich schlecht zu fühlen, weil andere Probleme haben.

    Ich fühle mich nicht mies, weil es Rollstuhlfahrer gibt und ich laufen kann. Ich fühle mich nicht mies, weil ich sehen kann und es Blinde gibt. Und ich fühle mich schon gar nicht mies, weil es Leute gibt, die keine Beziehung haben und ich eine glückliche habe.

    Allet klar?! Jut. Also, nächster anonymer Kommentar wird einfach rausgeschmissen.

  4. Das Internet bietet ja viele Möglichkeiten, aber am besten geeignet ist es immer noch dazu, an einander vorbei zu reden und sich miszuverstehen. 🙂

    Da diskutieren Leute, die großteils gar nicht zur Zielgruppe des Forums gehören (und teilweise nie gehörten) auf eine Weise, die der Komplexität des Forenthemas nicht gerecht wird und teils eben wirklich eher belustigend ist. Da ist es verständlich, dass die Thematik des Forums von den Außenstehenden hier nicht besonders ernst genommen wird und da kann man auch Frau Lakritze den etwas patzigen Kommentar nicht verübeln.

    Also, Herr H, fühlen Sie sich also nicht persönlich angegriffen, denn dafür gibt es eigentlich keinen Grund. Ich bin sicher, dass gerade Frau Lakritze mit dem AB-Thema sehr sensibel umgehen würde, wenn man ihr einen Grund dafür gäbe. Der Verlauf des verlinkten Threads ist aber sicher keiner.

  5. Siulamkrieger – danke schön. Ich würde das Forum gar nicht kennen, wenn der Backlink nicht bei mir engetroffen wäre. Ich bin den Jungs im Übrigen tatsächlich nicht böse, ich finde das Ganze, wie ich ja schrieb, eher lustig. Eben wegen der Umstände. Kinners, es ist spät, geht schlafen 🙂

  6. was ich von herrn H. sehr seltsam finde: In diesem Forum machen die Herren sich über deinen Beitrag und dein Verhalten lustig, das findet er scheinbar OK, aber wenn du das kommentierst, in einer Weise die ich nicht irgendwie herabwürdigend sondern belustigt finde, also darauf reagierst ist das nicht OK?

    da versteh einer die Männer, ich kanns nicht.

  7. *grinsel* das mit dem irrational stimmt ja irgendwie. Rational wäre es gewesen, wenn du einfach hingegangen wärst und den Prinzen mitgenommen hättest- wie beim Aldi oder so…
    Und im Übrigen ist das Leben von Ignatius wahrscheinlich doch nicht soo spannend, dass man es in Einzelheiten kennen muss 🙂
    Und was ich damals anscheinend nicht sagte: Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s