Woran merken wir, dass es Herbst wird?

Die Katzen suchen wieder den Platz auf dem Schoß. Sobald man irgendwo sitzt.

Die Katzen haben mehr Hunger.

Der Prinz kocht wieder sein berühmtes Gulasch mit viel Rotwein drin.

Nicht, weil die Katzen jetzt wieder mehr Hunger haben.

Sondern wir.

Trotzdem hat der Prinz mich gerade gefragt, ob ich ihn für bekloppt halte, wenn er nachher ein Eis essen gehen möchte.

Tue ich, werde ihn aber trotzdem begleiten und irgendwas Heißes trinken.

4 thoughts on “Woran merken wir, dass es Herbst wird?

  1. Huhn: der Prinz kocht immer mit dem, was gerade im Haus ist. Das Gulasch (der Gulasch?) wird also jedesmal anders. Diesmal hat er ins Nudelwasser etwas Zimt getan und das Gulasch mit Stücken von Nektarinen und Bananen verfeinert. Sehr sehr lecker. Nächstes Mal kann es durchaus wieder sehr scharf werden.

  2. Woran merken wir, dass es Herbst wird?

    kalt, Heizung ist an!
    war heute 3x pitschenass, Regen, kalt, bääh!
    logisch dass heute im strömenden Regen die Terassenplatten kommen, viel zu einfach im trockenen.
    bääh!
    6°C heute morgen

    😐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s