Vom Kuhdorf: Muh

Freitagnachmittag und den Samstag bei und in Hannover verbracht – die Freunde besucht und ich war am Samstag auf einem Seminar über Autoimmunkrankheiten und ihre Behandlung in der Biomedizin. Schreibe ich nachher noch was dazu im Anders essen-Blog.

Unterlassungssünde meinerseits, mea culpa: Uli Steins Tagebuch III ist erschienen und sollte dringend auf jeden Nachttisch, in jedes Bücherregal und in jede Geschenkverpackung, die demnächst ansteht.

Ein neues Baby in der Erzählblog-Welt: Baron Brecht

Frühstücken im Garten war heute wieder nicht. Haben wir während des Urlaubs bisher genau einmal tun können. Ansonsten Regen oder, wenn Sonne, dann so ein Wind, dass es keinen Spaß macht. Trotzdem: es ist schön hier und das Haus ein Traum.

Wir haben am Rand des Dorfes einen verlassenen Bauernhof entdeckt. Wenn man die Kohle hätte, könnte man ja schon kaufen und Stück für Stück renovieren und für die kommenden Jahre vorbereiten und immer die Urlaube da verbringen… *seufz* Grenzt direkt an Felder an und da die Bauern hier ja klugerweise viel Baumbestand haben stehenlassen, liegen die Felder alle inmitten von Mini-Wäldchen, was der Erde und den Feldern gut tut. Der Hof hat ein Wohnhaus (klein) und diverse Nebengebäude, die für den Prinzen ein Fotostudio und für mich ein Schulungszentrum hergeben würden.

Nu ja. Wenn die Zeit da ist, wird auch unser Bauernhof kommen. (Und die Hunde. Und das Kaltblutpferd mit den Puschelhufen. Und das Gänsepärchen (extra für Carsten)).

Dieser Beitrag wurde unter 2. Heimat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 thoughts on “Vom Kuhdorf: Muh

  1. PS.: ich surfte heute hier vorbei als meine Tochter mit dabei war und sie schrie auf „LOKOLAAADE“ und zeigte auf dein Headerbild. 😀 Schade dass die Lokolade hier im Rechner gefangen ist, sie hätte sie zu gerne gegessen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s