Ich bin müde

Und ich scheine nicht die Einzige zu sein: bei sehr vielen Leuten in meinem Umfeld beobachte ich das gerade, eine bleierne Müdigkeit, die die Leute festhält und lähmt.

Bei mir kann ich das nicht wirklich nachvollziehen – klar, ich arbeite sehr viel, aber das Lernen macht mir Freude, meine neue Praxis auch, das Leben läuft sommerbedingt etwas langsamer ab, was auch nett ist.

Ich lebe ziemlich gesund, mir fehlt nur etwas Bewegung. Also diese elende Müdigkeit kann ich mir nicht erklären. Die Leute, die ebenfalls darüber klagen, haben auch selten eine Erklärung dafür.

Sind unter euch auch welche, die dieses merkwürdige Müdigkeitssyndrom mit sich rumschleppen? Was denkt ihr, wo das herkommen könnte?

Advertisements

9 Kommentare zu “Ich bin müde

  1. bei mir eindeutig vom früh aufstehen, 6 Tage/Woche lang arbeiten und 2 Jahre kein Urlaub.

    dafür kann ich nachmittags schon mal ein Stündchen schlafen, jetzt zum Beispiel.
    🙂

  2. Bin von Beruf müüüüde. *gähn*

    Ab und an passen meine Zuckerwerte nicht, dann fallen mir die Augen am PC zu. Zum Glück habe ich derzeit ein Einzelbüro, da fällt der Sekundenschlaf nicht auf. Ich hatte auch schon mal die Schilddrüse in Verdacht, aber es könnte natürlich auch Burnout sein (seit 5 Jahren keinen Urlaub mehr gehabt und Firma rappelt sich gerade nach der Insolvenz mit neuem Besitzer wieder hoch, Mutter letztes Jahr verstorben, Vater im Mai dieses Jahr …)

    Das einzige, was mich wirklich nachhaltig wieder wach macht, ist schwarzer Tee, unter 3 Minuten gezogen.

  3. Ich auch, aber ich dachte, es läge daran, dass mich 1-2 Kinder um den Schlaf bringen. In den letzten 2 Nächten gab es dann mehr Schlaf als gewohnt für mich, dennoch komme ich morgens nicht aus dem Bett. Ich schiebe es auf den Nachholbedarf. Eigentlich.

  4. Markus: ja, das frühe Aufstehen macht mir immer zu schaffen ,weil es einfach gegen meinen Rhythmus geht, und jetzt gerade ist es besonders schwer.

    Krümel: *mitgähn*

    Frechdachs: das klingt sehr hart… könnte wohl durchaus Erschöpfungssyndrom sein, was?

    Blogolade: nachholen… klingt gut. Ich freue mich im Moment nur noch auf den Urlaub. Schlafen in Stille, ohne Autobahn und Busse und LKWs.

  5. Oh, ich dachte, es ist Einbildung – aber wenn ich lese, dass es anderen genauso geht – seit Tagen bekomme ich die Augen nicht auf, die Beine sind schwer wie Blei, ich hab das Gefühl, als säße auf jeder Schulter ein Elefant und morgens um 6 träume ich davon, ins Bett gehen zu dürfen.

    Ob es am Wetter liegt? Ich weiß es nicht. Aber ich hab mir ganz fest vorgenommen: In diesem Jahr werde ich auch mal Winterschlaf halten …

    Liebe Grüße aus dem tropfnassen Harz

    Kerstin

  6. Kerstin: ich hab keine Ahnung, wo es herkommen könnte, aber ich kenne sowas bisher nicht. Einfach nur merkwürdig.

    Und ja, Winterschlaf klingt sehr gut! Wenn das für Menschen möglich wäre – ich würds tun!

  7. Ja, ich bin auch wahnsinnig müde im Moment, mein Liebster auch. Ich schiebe es auf das Töchterchen, das vor ein paar Wochen beschlossen hat, dass Durchschlafen doch irgendwie überschätzt wird und jede Nacht im Elternbett aufschlägt 😉 Da schläft man einfach nicht so gut.

  8. das schlimme bei mir ist… ich könnte mich die ganze zeit zusammenrollen… und kann abends nicht einschlafen. dazu musste ich die woche auch noch gegen meinen schlafrhythmus aufstehen (um halb sieben *grusel* bin halt ne nachtigall) und dachte dann, ich kann heute ausschlafen.

    1. facebook update von mir kam dann gegen 7uhr morgens *narf*

    an mangelnder bewegung kann es auch nicht liegen, bin am mi und do jeweils mit fahrrad zur arbeit und zurück gefahren, was jeden tag 2 stunden sport bedeutet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s