Inselparadies

Ging vor einer Weile mal per Mail herum und ich habe es gerade in einem Kruschelordner auf meinem PC wiedergefunden. Quelle unbekannt.

Auf einer Gruppe von wunderschönen, einsamen Inseln stranden einige Menschen:

Zwei Italiener und eine Italienerin

Zwei Franzosen und eine Französin

Zwei deutsche Männer und eine deutsche Frau

Zwei Griechen und eine Griechin

Zwei Engländer und eine Engländerin

Zwei Bulgaren und eine Bulgarin

Zwei Japaner und eine Japanerin

Zwei Chinesen und eine Chinesin

Zwei Amerikaner und eine Amerikanerin

Zwei Schotten und eine Schottin

Einen Monat später sieht die Lage auf diesen unglaublich schönen Inseln so aus:

Ein Italiener hat den anderen wegen der Italienerin getötet.

Die beiden Franzosen leben mit der Französin in einer glücklichen Dreierbeziehung.

Die beiden deutschen Männer haben einen einen strikten Plan erstellt, nach dem sie die deutsche Frau abwechselnd besuchen.

Die beiden Griechen schlafen miteinander und die Griechin putzt und kocht für sie.

Die beiden Engländer warten darauf, dass jemand sie der Engländerin vorstellt.

Die beiden Bulgaren haben einen langen Blick auf die Bulgarin, dann auf den Ozean geworfen und sind geschwommen.

Die beiden Japaner haben nach Tokio gefaxt und warten auf Instruktionen.

Die beiden Chinesen haben eine Apotheke / einen Spirituosenladen / ein Restaurant / eine Wäscherei eröffnet und die Chinesin geschwängert, um Arbeitskräfte für ihr Unternehmen zu bekommen.

Die beiden Amerikaner denken über Selbstmord nach, weil die Amerikanerin sich ununterbrochen über ihren Körper beschwert, über die wahre Natur des Feminismus redet und  dass sie die gleichen Dinge tun kann wie die Männer, die Notwendigkeit der Erfüllung, die gerechte Aufteilung der Haushaltspflichten, dass Sand und Palmen sie fett aussehen lassen, dass ihr letzter Freund ihre Meinung respektiert hat und wesentlich netter zu ihr war als diese beiden, dass die Beziehung zu ihrer Mutter besser wird und dass es hier zumindest nicht regnet und die Steuern niedrig sind.

Die beiden Schotten haben eine Brennerei eröffnet. An Sex erinnern sie sich nur vage, weil nach den ersten Litern Kokosnuss-Whisky alles etwas verschwommen wird, aber sie sind zufrieden, weil wenigstens die Engländer keinen Spaß haben.

2 thoughts on “Inselparadies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s