Wieder da

Freitag und Samstag war ich auf diesem großartigen Seminar in Würzburg und mein Kopf ist dermaßen voll von Informationen, dass er schier platzt.

Dr. Thomas Rau, der den einen Teil des Seminars gab, interessierte sich zu meiner Freude für die Barfußschule und nahm meinen Prospekt mit. Er leitet eine Klinik für Biomedizin in der Schweiz.

Begeistert hat mich, dass Dr. Roger Kalbermatten die andere Hälfte des Seminars gab. Er ist der Mann, der die CERES-Urtinkturen entwickelt hat – für Pflanzenheilkundefreaks wie mich praktisch ein Held.  Ich liebe diese Urtinkturen, benutze sie schon lange immer wieder und möchte mich als Heilpraktikerin auf diesem Gebiet spezialisieren.

Nach dem Seminar bin ich zu meinem Bruder nach Esslingen gefahren und habe dort übernachtet. War klasse. Nach einem Besuch auf der Burg weiter nach Ludwigshafen, wo der Prinz wieder beim Festival des Deutschen Films fotografiert.

Jetzt bin ich zu Hause, hab mir für die nächste Woche an der Uni Urlaub genommen und werde mich um die in den letzten Wochen wegen der Praxiseröffnung liegengebliebenen Sachen kümmern (ich erwähne ungern das Wort Ablage, aber das ist es hauptsächlich).

In der Praxis ist auch noch einiges zu tun, aber ich kann die Tage nach meinem eigenen Rhythmus gestalten. Schön. Beim Filmfestival habe ich auch noch eine künftige Klientin getroffen. Auch schön.

Jetzt bin ich aber so platt, dass es nur noch für ein Glas Wein und ein bisschen Lesen reicht.

And so to bed. – Samuel Pepys ;))

One thought on “Wieder da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s