Bücherstöckchen in 29 Teilen – Teil 1

Die Frau Dinktoc hat mich mit einem Bücherstöckchen beehrt, das man an 29 Tagen hintereinander beantworten soll.

Ich werde mein Bestes versuchen, da aber der Umzug in die neuen Praxisräume und der Tag der Offenen Tür näherrücken, kann es sein, dass demnächst mal der eine oder andere Tag ausfällt hier im Blog, dass also die 29 Tage mehr Tage haben als 29. Klar?

Nu aber ran – Frage eins:

Tag 1 – Das Buch, das du zur Zeit liest

Fachbuch: Differenzialdiagnostik und Differenzialtherapie

Zur Muße: W.P. Kinsella: Shoeloess Joe Jackson comes to Iowa, Kurzgeschichtensammlung

Ach ja: wäre ganz sinnvoll, den kompletten Stöckchentext anzugeben, nicht? 😉

Tag 2 – Das Buch, das du als nächstes liest / lesen willst
Tag 3 – Dein Lieblingsbuch
Tag 4 – Dein Hassbuch
Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
Tag 9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast
Tag 10 – Ein Buch von deinem/r Lieblingsautor/in
Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten empfohlen bekommen hast
Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit
Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal von links
Tag 16 – Das 9. Buch in deinen Regal von rechts
Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
Tag 18 – Das Buch mit dem schönsten Cover, das du besitzt
Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es gelesen hast
Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt???
Advertisements

5 Kommentare zu “Bücherstöckchen in 29 Teilen – Teil 1

  1. Differenzialdiagnostik? Häh?

    Das mit den 29 Tagen wird mir auch so gehen, es werden vermutlich eher 43 draus oder sowas in der Größenordnung. Ist ja auch nicht so wichtig, Hauptsache, alle Fragen werden beantwortet. Fein, dass Sie mitmachen.

  2. Hallöchen!

    Möchtest du Dr. House Konkurrenz machen? 😉

    Bin schon sehr gespannt auf die weiteren Antworten, schade dass ich kein Blog hab, das wär das perfekte Stöckchen für mich 🙂

  3. Frau Dinktoc: Hat mit der Heilpraktiker-Ausbildung zu tun 🙂

    Caramelia: Wir haben keinen Fernseher, aber ich weiß, dass Dr. House klasse aussieht *lach*

    Ente: schon gesehen 🙂

  4. In den letzten Zügen :

    Die Tribute von Panem II
    Gefährlich Liebe

    Ich klink mich mal hier ein, solange mein Blog noch nicht online ist. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s