„Ich bin eine Dame, du Wichser!“. Und ein Buch.

Sehr schöner Artikel (einer von vielen sehr schönen) bei Maximilian Buddenbohm in den Herzdamengeschichten.

Ach, und darf ich euch bei dieser Gelegenheit auf Herrn Buddenbohms großartiges Buch aufmerksam machen?

Zwei, drei, vier – wie ich eine Familie wurde

Geschichten aus seinem Blog – die Geschichte, wie er die Herzdame traf und wie die Söhne I und II auf die Bühne traten.

Klasse zu lesen. Ich habe es sehr genossen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Ich bin eine Dame, du Wichser!“. Und ein Buch.

  1. Ich hab auch wieder sehr gelacht. Der einzige Blog, den ich regelmäßig dem Liebsten vorlese. Das Buch übrigens auch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s